SENSLER FRüHLINGSLAUF

Der Sensler Frühlingslauf findet jährlich im April statt. Eine abwechslungsreiche Laufstrecke in schöner Natur erwartet dich! Nachfolgend findest du alle wichtigen Informationen.

 

Ein LAUF für Gross und Klein

Für alle von 1 bis 99 Jahre

Der Sensler Frühlingslauf versteht sich als Volks- und Familienlauf mit klarer Ausrichtung auf den Breitensport. Seit jeher sind an unserem Lauf auch Menschen mit Behinderung willkommen.

Mit 33 Kategorien und 7 Strecken bieten wir allen Alters- und Leistungsgruppen die geeignete Startmöglichkeit.

Leistung und Genuss

Alle gehen beim Laufen an ihre Grenzen
und geben ihr Bestes. Wir geben in der Küche unser Bestes und verwöhnen Sie nach Ihrer Spitzenleistung mit schmackhaften Speisen und über 60 verschiedenen Kuchen.

Unsere Sponsoren warten mit Sonderangeboten, Spielen, Ballons und weiteren Attraktionen auf Sie.

FREUDE AM LAUFSPORT

Das Laufen und der Wettkampf bereiten Freude. Diese Freude vergrössern wir am Sensler Frühlingslauf zusätzlich. Mit unseren attraktiven Finisher-Preisen werden alle zu Gewinnerinnen und Gewinnern. Jedes Jahr verteilen wir zudem Pokale, Medaillen und viele Preise pro Kategorie im Wert von über 17’000 Franken.

Fakten zum Lauf

 

Ausgabe 2019

Das Datum des Sensler Frühlingslaufs 2019 steht fest.

7 Strecken

Attraktive Strecken von 340 m bis 12.6 km für Klein und Gross.

Video 2018

Geniesse hier das Video zum letzten Sensler Frühlingslauf.

Rangliste 2018

Hier findest du die Rangliste vom diesjährigen Sensler Frühlingslauf.

Organisationskomitee

 

Michel Guillebeau

Michel Guillebeau

OK Präsident

 

Beat Bürgisser

Beat Bürgisser

Anmeldung/Zeitmessung

 

Karl Stritt

Karl Stritt

Sponsoring

 

Michael Schneuwly

Michael Schneuwly

Sponsoring/Preise

 

David Spicher

David Spicher

Festwirtschaft

 

Corina Schöpfer

Corina Schöpfer

Finanzen

 

Marianne Zbinden

Marianne Zbinden

Protokoll/Start-Ziel

 

Joel Mabboux

Joel Mabboux

Strecke

 

Vielen Dank unseren

Sponsoren

LAT Sense

Postfach
1712 Tafers

Soziale Medien